Suche
  • FfF Singen

Die 1,5°C-Studie

Seit fast zwei Jahren streiken wir jeden Freitag – für eine lebenswerte Zukunft, für Klimagerechtigkeit und für die Einhaltung der 1,5-°C-Grenze. Seitdem waren wir laut, haben Forderungen aufgestellt und streikten mit Millionen Menschen weltweit. Seit fast zwei Jahren ist das Klima eines der größten Themen in Gesellschaft und Politik. Gleichzeitig gibt es aber immer noch keine einzige Partei in Deutschland, die einen Plan zur Einhaltung des Pariser Klimaabkommens hat. Schlimmer noch: Fünf Jahre nach Abschluss des Pariser Abkommens hat weder eine Regierung, noch irgendeine Partei, noch irgendeine Institution überhaupt untersuchen lassen, was zur Einhaltung des Abkommens nötig wäre.

So wird eine ernsthafte gesellschaftliche Diskussion um die nötigen Maßnahmen unmöglich. Diese Wissenslücke musste deshalb geschlossen werden. Und da die Regierung diese Aufgabe konsequent ignorierte, mussten wir einmal mehr ihren Job machen:

Wir haben das renommierte „Wuppertal Institut für Klima, Umwelt, Energie“ beauftragt, in einer Studie herauszufinden, was die 1,5-°C-Grenze für Deutschland bedeutet und welche Möglichkeiten aus heutiger Sicht bestehen, sie einzuhalten. Und die Ergebnisse sind verblüffend:

Das 1,5-°C-Ziel ist erreichbar!


Hier findest du die Erkenntnisse der Studie:

https://fridaysforfuture.de/studie/


oder auf unserer Startseite:

https://www.fffsingen.de/



5 Ansichten

© 2019 von Fridays for Future Singen. Erstellt mit Wix.com. Bei Fragen kontaktieren Sie uns bitte via singen@fridaysforfuture.de

Partner:

Logo_Gottmadingen_hoechste_Aufloesung.jp
Logo_kriminalp_2016.jpg
  • Instagram
  • Twitter
  • YouTube
  • Facebook
This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now